REFA-Studien

Mehr denn je sind Unternehmen heute gezwungen, sich am Markt zu orientieren, um im Wettbewerb zu bestehen.
Voraussetzung hierfür ist eine effiziente Gestaltung von Arbeitsstrukturen und –prozessen. Um dies zu realisieren, benötigt man aktuelle, relevante und hinreichend genaue Daten und Kennzahlen.

Mit Hilfe objektiver Zeitaufnahmen kann man Leistungen besser beurteilen und bewerten, bzw. Arbeitsprozesse besser lenken und kontrollieren.

Sie erhalten von uns zuverlässige Unterstützung in den Bereichen der Arbeits- und Zeitwirtschaft.

Bei Anwendung der REFA-Methoden wird die systematische und ganzheitliche Betrachtung der Arbeitsorganisation und des Prozessmanagements ermöglicht.

Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Zeitaufnahmen nach REFA – Standard werden durch qualifizierte Mitarbeiter mit REFA – Ausbildung koordiniert.

Bestandteile solcher Zeitaufnahmen sind:

  • Ermittlung der Auftragsstruktur / Auftragsart
  • Beschreibung des Arbeitsverfahrens
  • Arbeitsmethode
  • Arbeitsbedingungen
  • Erfassung der Bezugsmengen
  • Erfassung der Einflussgrößen
  • Erfassung der Leistungsgrade
  • Ist-Zeiten für einzelne Ablaufabschnitte
  • Auswertung und Dokumentation
  • Beurteilung

Weitere Dienstleistungen:

  • Multimomentstudien
  • Überarbeitung und Bewertung von Leistungsentlohnungssystemen
  • Ermittlung von Vorgabezeiten / Kennzahlen
  • Effizienzsteigerung
  • Mitarbeitermotivation.

Mitglied im REFA Bundesverband e.V.

Menü schließen
Bitte Sprache wählen
error: Content is protected !!